Judosafari_2020_121Am vergangenen Sonntag wurde traditionell die Judosafari durchgeführt. 27 Kinder traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Im Vorfeld musste ein Bild zum Thema „Judo in der Coronazeit“ gemalt werden. Vorort wurde anschließend gesprungen, geworfen und gelaufen. Ein Judowettkampf durfe selbstverständlich nicht fehlen.
Am Ende erreichten die Kinder folgende Safari-Abzeichen:
Gelbes Känguruh: Florentin & Lidia
Roter Fuchs: Muhamed, Mattis, Paul & Frida
Grüne Schlange: Jasmina, Johanna, Maya, Frieder, Andreas, Ronja & Fiete
Blauer Adler: Ramina, Maximilian, Katharina, Artur, Malgorzata & Wolfgang
Brauner Bär: Malte, Lara, Bernhard, Noa & Samuel
Schwarzer Panther: Sarmat, Juna & Nils
Hierbei nochmal vielen Dank an alle Eltern für das vorbildliche Verhalten, in dieser schwierigen Zeit!
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Hier gibt’s mehr Bilder!