Werner-Hox und Mario-Kwiat-Gedächtnis-Turnier

  • Beitrags-Kategorie:Turniere
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Heute fand in Krefeld das Werner-Hox-O-Goshi Turnier für die Altersklassen U11 und U13 statt.

Fünf Judoka nahmen aus unseren Reihen an dem Turnier teil und belegten dabei folgende Platzierungen:

Fynn Hilgemann (U13 -43kg) 1. Platz, Linus Höfener (U11 -31kg), Noomi Ortling (U11 -37kg), Emilia Wienen (U11 -44kg) 3. Platz, Andreas Rauen (U11 -34kg) 5. Platz, für drei unserer Judoka war dies das erste Turnier.

Wir bedanken uns beim Ausrichter PSV Krefeld für die Durchführung des Turniers.

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!

Zeitgleich fand in Herne das 28. Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier als Bundessichtung der U17 in Herne statt. Dort waren noch einmal vier unserer Judoka auf der Matte: Rinat Khiyarov, Elias Dräger, Maja Krueger und Mia Kellerhaus sammelten auf diesem großen Turnier Erfahrungen, konnten sich aber nicht platzieren.