Zwei Medaillen für unsere Mädels bei der Westdeutschen Einzelmeisterschaft in Lippstadt

  • Beitrags-Kategorie:Turniere
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Nachdem am gestrigen Samstag die Jungs dran waren, starteten heute am Sonntag die Mädchen. Für den JC Nievenheim waren zwei junge Damen qualifiziert: Maja Krueger und Mia Kellerhaus, beide in der Gewichtsklasse -63 Kg.
Die beiden konnten ihre Auftaktkämpfe sicher gewinnen. Während Maja danach in ihrem Viertelfinale siegte, unterlag Mia gegen die spätere westdeutsche Meisterin. Maja konnte dann ihr Halbfinale ebenfalls gewinnen und unterlag erst im Finale Sveyarike Konrad vom TSV Bayer 04 Leverkusen. Mia kämpfte sich dann durch die Trostrunde ins ‚kleine Finale‘ das sie gegen Alexandra Zimbelmann gewinnen konnte. Damit bekam Maja als westdeutsche Vizemeisterin die Silbermedaille und Mia als Drittplatzierte die Bronzemedaille!

Zusammen mit der Silbermedaille von Alex gestern gab es damit bei drei Startern drei Medaillen! Eine tolle Ausbeute. Einen herzlichen Glückwunsch an die beiden Medaillengewinner.