Eine Woche lang nahm Marie-Cecile Wachendorf am ersten ‚Black-Belt Camp‘ vom NWDK und NWJV in der Landessportschule Hennef teil. Nach Vorbereitung bei uns im Training konnte Marie in vier Trainingseinheiten am Tag in dem intensiven Camp weiter an ihrer Kata und ihren Techniken feilen. Mit Erfolg: Am heutigen Freitag bestand sie die Prüfung zum ersten Dan und trägt jetzt den schwarzen Gürtel!

Herzlichen Glückwunsch!

Nach langem und intensivem Training traten drei unserer Judoka bei der Prüfung in Düsseldorf an. Angespannt, aber sehr konzentriert gingen die drei auf die Matte. Genau die richtige Mischung um auf den Punkt die Leistung abzurufen.

Alle drei zeigten zunächst eine sehr gute Kata und konnten dann noch in den Prüfungsfächern Stand, Boden und Theorie ihre Kenntnisse und Fertigkeiten zeigen. Nach sechs Stunden Prüfung durften dann Eric Brand und Christoph Söldner die Urkunde zum ersten Dan in Empfang nehmen und sich mit dem begehrten schwarzen Gürtel zeigen. Für Marc Steinfort änderte sich die Farbe nicht, aber er bestand mit Bravour die Prüfung zum vierten Dan.

Allen dreien einen herzlichen Glückwunsch!

Kurz vor den Sommerferien war es endlich so weit. Nach vielen Trainingseinheiten traten 30 Prüflinge an um ihr Können zu zeigen. Die drei Prüfungskommissionen sahen viel gutes Judo und so konnten die Prüfer allen den nächsthöheren Gürtel zuerkennen.

Den weiß-gelben Gürtel tragen deshalb jetzt Smila Mummert, Diego Kunze, Henrike Döring, Maya Grudzinski, Johanna Hermes, Kerem Toksoy und Onur Ünver. Die Prüfung zum gelben Gürtel bestanden Ida Habel, Juna Mönter, Florian Werhahn, Marcel Wienen, Mason Bergt, Anett Bergt, Samuel Krause, Noomi Ortling, Vitus Patzwahl, Tim Renkes, Helio Francisco, Nicole Schnabel und Olimkhon Turakhonov. Orange ist die neue Gürtelfarbe von Gosia Oszmana, Frieder Oehlmann, Wolfgang Petersen, Arda Ünver, Moritz Kelleter, Andreas Rauen und Mats Hilgemann. Orange-grün tragen ab heute Carolin Bagh, Anneke Döring und Jan Kassing.

In der Eltern/Kind-Gruppe gab es dann heute auch noch vier Graduierungen zum weiß-gelben Gürtel: Mattis Höfener, Till Ortling, Ronja Bagh und Paul Hornstein.

Allen einen herzlichen Glückwunsch!

Heute fand in Düsseldorf die erste Kreis Kyu-Prüfung statt. In zwei Kommissionen sahen die Prüfer viel gutes.

Aus unseren Reihen bestand Ben Hilgemann die Prüfung zum 1. Kyu nach wochenlanger Vorbereitung.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Am heutigen Freitag fand die letzte Gürtelprüfung des Jahres statt. Vierzehn Judoka stellten sich der Herausforderung und traten an die nächste Gürtelstufe zu erreichen. Die Prüfer konnten dabei eine Menge guter Leistungen sehen so bestanden alle Prüflinge die Prüfung.
Den weiß-gelben Gürtel tragen jetzt Anett Bergt und Tim Renkes. Gelb ist die neue Farbe von Noa Krueger, Linus Höfener und Nils Bagh. Gelb-Orange wird jetzt von Emilia Wienen, Mats Letkowski und Mats Hilgemann. Orange gehört jetzt zu Anneke Döring, Jan Kassing und Malte Bagh. Die Prüfung zu Orange-Grün bestand Lucas Lehmann. Mia Kellerhaus und Maja Krueger tragen jetzt den braunen Gürtel.

Allen einen herzlichen Glückwunsch!

In der ersten Herbstferienwoche nahm Marie-Cecile Wachendorf an der Ausbildung zum Trainer-C teil. Zusammen mit einigen anderen Trainerinnen und Trainern absolvierte sie mehrere Trainingseinheiten. Aufgrund einer Verletzung musste die praktische Prüfung auf nächstes Jahr verlegt werden. Wir wünschen Marie-Cecile gute Besserung!

Nachdem wir ja seit dem Sommer wieder trainieren konnten, war es an der Zeit die Leistungen zu überprüfen. Darum fand am gestrigen Montag, 4. Oktober eine Gürtelprüfung statt. Von weiß-gelb bis grün war alles dabei.
Die Prüfer sahen dabei gute Leistungen und konnten allen Prüflingen mitteilen das sie die Prüfung bestanden haben.
Den weiß-gelben Gürtel haben jetzt Mason, Helio, Gracjan, Johann, Noomi, Danny, Jonas, Sam, Amir, Nicole und Florian. Den gelb-orangenen Gürtel erhielten Andreas, Andreas, Frieder Gosia, Arda, Anneke und Jan. Orange trägt jetzt Carolin und Robin und Fynn bestanden die Prüfung zum grünen Gürtel.

Allen einen herzlichen Glückwunsch! Aber: Nach der Prüfung ist vor der Prüfung! Also fleissig weiter trainieren!

Bereits in den vergangenen Wochen bereiteten sich Mia Kellerhaus, Maja Krueger, Gosia Oszmana, Fynn Hilgemann und Robin Foss auf die Prüfung für die Online Talentsichtung vor.

Unter Leitung von U15 Landestrainer Jens Malewany fanden heute und am vergangenen Freitag die Prüfungen statt.

Maja (99 Punkte), Mia (97 Punkte), Fynn (96 Punkte) und Robin (96 Punkte) konnten die Prüfer mit Bestnoten überzeugen. Gosia hat die magische Punktzahl von 75 leider knapp verfehlt.

Jetzt hoffen wir, dass bald wieder Turniere stattfinden, sodass die Bezirks- bzw. Landesplatzierungen auch abgehackt werden können und einer Aufnahme in den Bezirkskader nichts mehr im Wege steht.

Herzlichen Glückwunsch!

Spontan haben wir gestern – statt am 27.11. – eine Kyu-Prüfung für den weiß-gelben (8. Kyu) und gelben Gurt (7. Kyu) abgenommen.
Alle Kinder zeigten gute Leistungen und konnten am Ende stolz ihre Urkunden entgegennehmen.
8. Kyu: Katharina, Linus, Julian & Valentino
7. Kyu: Greta, Andreas, Hannah, Leah, Emilia, Mats & Mats
Herzlichen Glückwunsch!
Acht Kinder konnten heute unglücklicherweise so spontan nicht und müssen nun leider doch warten bis das Training wieder losgehen kann.

Prüfung2Prüfung1Am vergangenen Freitag gab es bei uns in Nievenheim die erste Kyu-Prüfung nach dem Beginn von COVID19. Alle Prüflinge hatten seit dem Trainingsbeginn am Anfang der Sommerferien viel trainiert und so konnten sie die Prüfer voll und ganz überzeugen.
Insgesamt sechs Prüflinge konnten sich über eine neue Gürtelfarbe freuen. Weiß-gelb tragen jetzt Robin Kaiser, Nils Bagh und Samuel Krause. Über gelb freuen sich Anneke Döring und Andreas Bögner und orange-gelb trägt jetzt Carolin Bagh.
Allen einen herzlichen Glückwunsch und natürlich: Weiter so!